Aktuelles

Ökum. Hausgebet im Advent, 07. Dezember 2020

Die Glocken der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg laden am Montag 07. Dezember 2020 um 19.30 Uhr zum Hausgebet im Advent. Für viele ist dieses Hausgebet zu einer guten Gewohnheit geworden in der Vorbereitungszeit auf Weihnachten. Wir beten Zuhause und sind alle gemeinsam im Gebet verbunden.
In den Kirchen und Pfarrämtern liegen schön gestaltete Handzettel mit Liedern, Gebeten, Besinnungen und Segensworten zur Mitnahme aus.

Kerze auf Hände von Myriams Fotos auf Pixabay

CVJM-Orangenverkauf zum 2. Advent in SInzheim

Tu dir was Gutes... für die Jugend!
50 Kisten Orangen aus Spanien und Sizilien sind im diesjährigen Angebot!
Unter Covid-19-Bedingungen ist die Orangenaktion 2020 von besonderer Bedeutung, weil Jugendarbeit jetzt Unterstützung braucht. Wie in den vergangenen Jahren nimmt auch der Sinzheimer CVJM-Ortsverein wieder an der Aktion teil, wenn auch ohne Straßenverkauf.

Alle Interessierten sind eingeladen, Ihre Bestellung telefonisch oder per E-Mail möglichst in den nächsten Tagen unter unten stehendem Kontakt abzugeben. Die Abholung der Orangen ist am am Wochenende des zweiten Advent möglich: 5. und 6. Dezember, jeweils zwischen 11:30 und 15 Uhr im Innenhof der Matthäusgemeinde in Sinzheim, Hauptsraße 139. In Einzelfällen wird auch ein Lieferservice angeboten. 

Der Erlös kommt wie in den vergangenen Jahren zu gleichen Teilen dem CVJM-Landesverband und dem Schulprojekt NEEREKSHE in Muranpur im indischen Bundesstaat Karnataka zu gute. Die Orangen werden in Tüten zu 5 und 10 Euro mit 6 bzw. 13 Orangen verkauft.

Kontakt: info@cvjm-sinzheim.de oder Tel. 07223/52186

Orangen Bild von Couleur auf Pixabay

Gottvertrauen, Gulasch und Gebet

Haben Sie Lust auf einen „kochfreien“ Adventssonntag und möchten gleichzeitig unsere Jugendarbeit unterstützen? Dann kommen Sie nach dem Gottesdienst am 6.12. nach Sinzheim (ab ca. 11.15 Uhr) und am 13.12. nach Steinbach (ab ca. 10.45 Uhr). Dort verkaufen unsere Jugendmitarbeiter Spätzle mit Gulasch oder Pilzrahmsoße. Ein Mittagessen wird 7,50 € (das vegetarische Gericht 6 €) kosten und der Gewinn kommt direkt unserer Jugendarbeit zugute. Sie brauchen das Essen Zuhause nur noch erwärmen und haben ein leckeres Adventsessen für die ganze Familie.

Aber nicht nur der Hunger soll gestillt werden, auch der Seele kann man etwas Gutes tun und sich eine „Tüte Gebet“ mitnehmen. Wir werden alle Hygienevorschriften einhalten und freuen uns schon auf Sie!

Gulasch Bild von RitaE auf Pixabay

Ökumenische Adventsandacht - Senioren für Senioren

Liebe Senioren und Jungsenioren…

inzwischen steht fest, was letzte Woche angedeutet wurde, statt der geplanten Adventsfeiern im Marienhaus am 1.+ 2.12., die wir leider absagen mussten, findet nunmehr am Donnerstag, den 17.12. um 15 Uhr eine ökumenische Adventsandacht unter Leitung von Diakon Engelbert Baader und Pfarrer Jürgen Knöbl und mit der musikalischen Gestaltung des Mandolinenorchesters Neuweier in der St. Jakobus-Kirche in Steinbach statt.
Die Kirche ist groß genug, dass wir uns unter Corona-Bedingungen dort treffen können und eine Anmeldung nicht erforderlich ist.

Kerze rot Bild von TizzleBDizzle auf Pixabay

Kirche unter Corona Bedingungen

Das Coronavirus“ hat unser Leben und Miteinander stark durcheinandergewirbelt. Seit Frühjahr müssen wir mit einigen Einschränkungen umgehen und diese in unser Leben integrieren. Ein für uns alle unbekannter und unerwarteter Lockdown hat uns ausgebremst - privat, beruflich und natürlich auch kirchlich.

Masken auf Leine Quellenhinweis Lehmann Heftausgabe Gemeindebrief 2020-6

Kontaktnachverfolgung

Derzeit erfordert die aktuelle Lage eine Kontaktnachverfolgung nach der Corona-Verordnung. Die Daten werden nach 4 Wochen im Pfarrbüro vernichtet, wenn keine Anforderung durch das Gesundheitsamt einging.

Gerne können Sie zu den Gottesdiensten einen zuhause ausgefüllten Zettel mit Ihrem Vornamen, Nachnamen, Telefonnummer und Datum mitbringen. Somit entstehen dann keine Wartezeiten für Sie vor dem Gottesdienst.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Kontaktnachverfolgung

Trauercafé 2020

Das Trauercafé findet im Oktober, November und Dezember im Marienhaus statt.

Folgende Termine sind vorgesehen:

  • Dienstag, 13.10.
  • Dienstag, 3.11.
  • Dienstag, 8.12.

Uhrzeit jeweils wie gehabt: 18.00 - 19.30 Uhr

Engel auf Stuhl

Taizégebet

Das erste Taizégebet nach den Sommerferien fand zum 20-jährigen Jubiläum am 16.09.2020 in der kath. Herz Jesu Kirche in Varnhalt statt.
Danach findet das Taizégebet wieder wöchentlich statt, allerdings unter den gültigen Hygienvorschriften. Am 18.11.2020 findet das ökum. Taizégebet zum Buss- und Bettag auch in Varnhalt statt.

Herzliche Einladung zum wöchentlichen Taizégebet in Coronazeiten.