Diakonin

Liebe Leserinnen und Leser,

ich bin Miriam Schönle geb. AdMiriam Ade 2011 CIMG7241e. Nach dem Studium der Religionspädagogik an der Evangelischen Hochschule in Freiburg bin ich in Baden-Baden gelandet und arbeite nun seit Mitte 2011 als Gemeindediakonin hier in der Matthäusgemeinde.

Hauptsächlich bin ich zuständig für die Gemeindearbeit mit Kindern und Jugendlichen. Dazu gehören zum Beispiel Konfirmandenunterricht, in Zusammenarbeit mit Herrn Knöbl, verschiedene Gruppen für Kinder und Jugendliche und auch Religionsunterricht an Schulen.

Es ist toll, meinen Arbeitsalltag frei, kreativ und gemeinsam mit ehrenamtlich Mitarbeitenden und den netten Kollegen gestalten zu können.

Ich sehe es als meine Aufgabe, Kindern und Jugendlichen ein Stück Heimat in unserer Gemeinde zu geben. Sie soll ein Ort sein, an dem sie sich wohl fühlen – jeder so, wie er ist. Ohne beurteilt zu werden, ohne Leistungsdruck. Dafür mit viel Spaß, mit lustigen und ernsten Themen.

Möge Gott alle Begegnungen segnen, die in unserer Gemeinde stattfinden: Der Friede Gottes, der höher ist als unsere Vernunft, der halte unseren Verstand wach, unsere Hoffnung groß und stärke unsere Liebe.

Miriam Schönle